Slider

Sequentielle Steuerung

ALLGEMEINE EIGENSCHAFTEN

  • Sequentielle Steuerung der pneumatischen und hydraulischen Sperrventilsysteme
  • Automatischer und manueller Testvorgang der Steuerung eines jeden Ventils
  • Maximale Konfiguration: 16 Ventile
  • Mobiler 6.5" Touchscreen mit hoher Auflösung in stoßfester Hülle
  • Programmiert werden kann:
    • Unterschiedliches Öffnen und gemeinsames Schließen
    • Unterschiedliches Öffnen und nicht gemeinsames Schließen
    • Öffnen aller Nadelverschlüsse während der Nachdruckphase
  • Verwalten von Rezepten und Bedienern
  • Export und Import von Rezepten über USB-Stick
  • Synoptische Konfigurationsansicht
  • Diagnostikprogrammierung


OPTIONAL

  • Temperaturregelung der Kühlkreisläufe
  • Systemdrucküberwachung (pneumatisch)
  • Temperatur- und Druckalarme
  • Wegstreckensteuerung


TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

  • Stromversorgung 230 V 50-60 Hz
  • Abmessungen 390x210x480 mm

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Mitteilung.